Suche
  • info905781

Liebe Gäste,

Ab Montag gelten nun diese zusätzlichen Lockerungen in Bayern:

  • Die Innengastronomie darf bis 24 Uhr öffnen. Es gibt keine Testpflicht, solange die Inzidenz unter 50 bleibt.

  • Übernachtungsgäste müssen den Test NICHT mehr alle 48 Stunden wiederholen. Es muss nur noch zur Anreise getestet werden - ebenfalls solange die Inzidenz unter 50 bleibt.

  • Mehrere Hausstände dürfen in einer Unterkunft untergebracht werden (max. 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten laut Kontaktbeschränkungen für Landkreise mit Inzidenz unter 50),

  • Kultur- und Sportveranstaltungen, Tagungen und Kongresse sind mit fester Bestuhlung wieder bis 500 Personen erlaubt, keine Testpflicht bei Inzidenz unter 50.

Wir freuen uns Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.


Bis bald Hubertus und Roland


7 Ansichten0 Kommentare
  • Hubertus Lärcher

Aktualisiert: Mai 30

Nach 7 Monaten brennen wir darauf unsere Profession wieder ausüben zu dürfen. Wir hoffen sehr, dass baldmöglichst auch die Innengastronomie wieder öffnen darf. Ohne diese können wir unseren Gästen leider keinen entspannten Aufenthalt garantieren. Unser Haus verfügt als Hotel-Garni über keine eigene Küche. Insofern können zu unserem Bedauern momentan erst ab dem 20. Juni wieder Online-Buchungen angenommen werden. Wir hoffen dass die bayrischen Corona-Auflagen unseren Gästen dann wieder einen einigermaßen normalen Urlaub ermöglichen.

Sollten Sie jedoch Lust auf Abenteuer haben. Oder gar auch unter etwas erschwerten Bedingungen einen Aufenthalt in Betracht ziehen...... rufen Sie uns einfach an.....


3 Ansichten0 Kommentare
  • Hubertus Lärcher

umso mehr freuen wir uns aber auf die Zeit danach.........

Bis mindestens Ende Januar dürfen wir keine Gäste für touristische Zwecke beherbergen. Wir hoffen sehr, dass die fortschreitende Impfkampagne und hoffentlich zurückgehende Infektionszahlen, uns wenigstens noch einen kleinen Saisonstart im Februar ermöglichen. Wir jedenfalls werden alles daran setzen, unseren Gästen mit allen Abstands- und Hygieneregeln einen angenehmen und sicheren Aufenthalt zu ermöglichen. Die Erfahrungen aus dem letzten Sommer waren für uns da durchaus sehr positiv. Wir würden uns freuen dies auch schon bald wieder unter Beweis stellen zu dürfen. Der Winter hat unseren Ort der Jahreszeit entsprechend weiß eingekleidet. Winterspaziergänge und Rodeln sind möglich. Leider aber auf Grund der Situation nach wie vor kein Ski- und Langlaufbetrieb möglich.


Wir wünschen Ihnen allen ein gesundes Neues Jahr

Hubertus Lärcher und Roland Luterbacher


Für Fragen oder auch nur einen kurzen Ratsch per email oder Telefon stehen wir gerne zur Verfügung.

12 Ansichten0 Kommentare
1
2